Verankert in der Region

 :

Meyer Entsorgung - ein Familienunternehmen

Meyer Entsorgung ist als traditionsreiches Familienunternehmen fest in Osnabrück verankert. Noch heute hat es seinen Hauptsitz an der Hannoverschen Straße, genau dort, wo es 1976 gegründet wurde. Das Leistungsportfolio des Unternehmens ist seitdem – genauso wie die Mitarbeiterzahlen – ständig angewachsen. Schwerpunkte bilden heute die Segmente Entsorgungslogistik inkl. Miettoilettenservice, Containerdienste, Rohr- und Kanalreinigung mit Inspektion und Kanalsanierung sowie Sonderabfallentsorgung.

Meyer Entsorgung - ein Familienunternehmen

Ein professioneller Partner

Bürger, Unternehmen und die öffentliche Hand kennen Meyer Entsorgung als verlässlichen und professionellen Partner in Sachen Abfallbeseitigung und -entsorgung. Effiziente Verfahrensabläufe, die Kosten sparen und die Umwelt schonen, haben dabei immer oberste Priorität. Dafür sorgen fachlich geschulte Mitarbeiter, ein hochmoderner Fuhrpark und Maschinenanlagen und Betriebseinrichtungen.

Vermeiden, verwerten, beseitigen

Meyer Entsorgung ist an der Osnabrücker Abfallwirtschaftsgesellschaft mbH (OAG) beteiligt, die mit der Lagerung, Sortierung und Vermarktung der angelieferten Wertstoffe betraut ist. Vermeiden, verwerten und erst dann beseitigen – diese ehernen Grundsätze werden auch hier wie in der gesamten Verfahrenskette konsequent verfolgt.
Die Erfüllung der Anforderungen aus dem Kreislaufwirtschaftsgesetz und sonstiger gesetzlicher Regelwerke weist Meyer Entsorgung durch die regelmäßige Erneuerung der erlangten Zertifikate nach.